Mediterrane Pflanzen

Dipladenia / Mandevilla


Mediterranen Pflanzen  auf der Terrasse, im eigenen Garten oder auf dem Balkon, lassen herrlich entspannende Urlaubsgefühle aufkommen. Zu den bekanntesten und beliebtesten mediterranen Pflanzen zählen Olivenbäume, Zitronenbäume, Feigen, Oleander oder Palmen.


Da die meisten südländischen Pflanzen nicht frosthart sind, können wir sie in unseren Gefilden in der Regel nur in Pflanzkübeln halten, die im Winter problemlos in ein wärmeres Quartier gestellt werden können. Ich habe mich für Kunststoff-Töpfe entschieden, da diese mit den Pflanzen mitwachsen können. Ideale Winterquatiere sind ein Wintergarten oder ein beheiztes, helles Gewächshaus aber auch in einem hellen Hausflur fühlen sich die südländischen Pflanzen im Winter meist ganz wohl ...

Dipladenia / Mandevilla

Seit einigen Jahren ist es mir gelungen, immer wieder die Dipladenia zu überwintern. Inzwischen haben sie eine stattliche Höhe von 200 cm erreicht.


Wenn die Dipladenia im Oktober ins Winterquatier eingeräumt wird, schneide ich sie vorher in Form, das heißt: alle Seitentriebe stark einkürzen.

Dipladenia / Mandevilla
Dipladenia /Mandevilla
Erstellt von www.kamelien-garten.de